Swiss Made

Ein Label, dass für Schweizer Werte in der Softwareentwicklung steht.

Swiss Made Software

Swiss Made SoftwareDas Label "swiss made software" steht für Schweizer Werte in der Softwareentwicklung. Initiiert 2007 durch Luc Haldimann hat das Label mittlerweile über 130 Mitglieder, die ihre Produkte mit "swiss made software" auszeichnen. 

Es gibt zwei Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit bei einem Produkt die Schweizer Herkunft angegeben werden darf:

  1. 1. Der Schweizer Wertanteil an den Herstellungskosten muss mindestens 50 Prozent betragen.
  2. 2. Der wichtigste Fabrikationsprozess muss in der Schweiz stattgefunden haben.

Ein wichtiger Milestone wurde im April 2009 erreicht. Seitdem gibt es eine Zusammenarbeit mit der SGS, die es erlaubt, das Label "swiss made software" mit der ISO-25001-Zertifizierung zu erweitern. Durch die Zertifizierung wird "swiss made software" zu einem harten Faktor, der das Bild des Unternehmens als Brand abrundet.

-> Zur Swiss Made Software Website